Wer wir sind

Wir sind zwei fahrzeug-, motoren- und motorsportverrückte Brüder und hegen schon lange den Traum der Selbständigkeit. Mit der Idee, vor allem für Motorradsportler individuelle Lösungen im immer komplexer werdenden Bereich der Motorsteuerung anzubieten, wollen wir uns diesen Traum erfüllen.

Dipl.-Ing. (FH)
Robert Stelzenberger

Der Fachmann

Mit jahrelanger Motorsporterfahrung im Bereich der Motorapplikation übernimmt Robert die Verantwortung für die Realisierung unserer Kundenaufträge.

Kurzvita Robert Stelzenberger

Seit 2015 Gesellschafter Ingenieurbüro Robert & Rainer Stelzenberger GbR (RS² Engineering)
2013 Applikationsingenieur motoGP Test- und Renneinsätze
Remus Racing Team powered by S & B Motorsport
  • Basisapplikation für den CRT/WSBK Motor auf Basis BMW S1000RR (Füllung, Zündung, Drehzahlbegrenzer, uvm.)
  • Anpassung von Traktionskontrolle, Motorbremse, Schaltassistenten, usw. an das Suter CRT-Chassis sowie Bridgestone motoGP Reifen und die Wünsche von Fahrer Martin Bauer, durch Analyse der Messungen vom 2D-Datarecording
Seit 2013 Projektleiter im Bereich Fahrzeugintegration EDAG Engineering GmbH am Standort München
2008 Teamleiter für Applikation und Prüfstandbetrieb WSBK alpha Racing GmbH & Co. KG in Stephanskirchen im Projekt BMW Motorrad World SBK mit S1000RR
  • Basisapplikation am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    (Lasterfassung, Gemischbildung, Zündung, uvm.)
  • Leistungsentwicklung am Motorprüfstand und mittels CAE-Strömungssimulation
    (Motorkomponenten, Abgasanlage, Airbox, uvm.)
  • Funktionsentwicklung am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    (Momentenmanager, Traktionskontrolle, Up-/Downshift, uvm.)
  • Applikation im Renn- und Testteam
    (Fahrer: Marco Melandri, Leon Haslam, Troy Corser, Ruben Xaus, Steve Martin, Werner Daemen, Barry Veneman, uvm.)
2007 Entwicklungsingenieur im Bereich Entwicklung Antrieb – Applikation ALPINA Burkhard Bovensiepen GmbH in Buchloe
  • Basisapplikation am Motorprüfstand
    (Lasterfassung, Gemischbildung, Klopfregelung, uvm.)
  • Fahrzeugapplikation
    (Ladedruckregelung, Klopfregelung, Instationäre Themen, uvm.)
  • Leistungsentwicklung der Sonderserie B5 S und B6 S
2005 Entwicklungsingenieur für Konstruktion MKT AG in Olching
2000 Maschinenbaustudium im Schwerpunkt Fahrzeugtechnik FH Landshut
1995 Ausbildung zum Automobilmechaniker BMW AG in Dingolfing

Dipl.-Ing. (FH)
Rainer Stelzenberger

Der Geschäftsmann

Mit Erfahrung in diversen Leitungsfunktionen und Strukturen eines Großunternehmens übernimmt Rainer die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und sonstigem Papierkram.

Kurzvita Rainer Stelzenberger

Seit 2015 Gesellschafter Ingenieurbüro Robert & Rainer Stelzenberger GbR (RS² Engineering)
Seit 2007 MAN Truck & Bus AG am Standort München
  • Teamleiter Vorserienlogistik
  • Projektleiter Produktion
  • Projektleiter Unternehmensqualität
  • Entwicklungsingenieur Konstruktion
2007 Mechaniker und Lkw-Fahrer im Testteam WSBK alpha Racing GmbH & Co. KG in Stephanskirchen im Projekt BMW Motorrad World SBK mit S1000RR
2003 Maschinenbaustudium im Schwerpunkt Fahrzeugtechnik FH Landshut
1999 Ausbildung zum Automobilmechaniker BMW AG in Dingolfing