News

Kundenfeedback zu unseren Dienstleistungen für die BMW S1000R

Wieder ein tolles Feedback zu unserem Race Mapping, Schaltassistent PRO Nachrüstsatz und Kurzgas welches wir veröffentlichen dürfen. Vielen Dank Peter!

"Der Kurzhub-Gasgriff ist eine klare Kaufempfehlung, schon nach wenigen Metern hab ich mich darauf eingestellt. Besonders hilfreich auf der Rennstrecke. Das Race-Mapping macht sich nicht nur am Ring bezahlt, auch für den Straßenbetrieb würde ich mich wieder dafür entscheiden. Blibber funktioniert (sofern man nicht, so wie ich, vergisst die Fixierungsschrauben am Schaltgestänge anzuziehen) 1A. Rauf und runter nun noch sauberer wie zuvor. Vielen Dank für den Mail-Support und die angebotene Fernbetreuung. Top-Service. "

Peter G., Österreich, BMW S1000R 2016

IDM Hockenheimring

Auch dieses Jahr hatten wir wieder ein spannendes IDM Abschlusswochenende. Gemeinsam mit dem Neumann Racing Team war unser Wochenende leider erneut von technischen Defekten geprägt. Auch wenn es gelang das Bike immer schnell wieder einsatzfähig zu bekommen, war der sportliche Erfolg dadurch trotzdem gebremst. Zusammen mit BCC-Heilbronn konnten wir Stefan Kerschbaumer helfen einen grandiosen Abschluss mit P5 zu erreichen. Ganz besonders stolz sind wir darauf die Elektronik für das Meisterbike des ProSuperstock Cup (BMW S1000RR 2015) für Nico Thöni gestellt zu haben. Nico machte es durch einen heftigen Sturz im ersten Rennen nochmal ganz spannend, fuhr aber den Meistertitel mit einem Sieg im 2. Rennen sicher nach Hause. Wir gratulieren allen für den jeweiligen sportlichen Erfolg und freuen uns darauf nächstes Jahr wieder gemeinsam anzugreifen.

Die Ergebnisse vom Hockenheimring:

Rennstreckentest für V2021 Mappings am Slovakiaring + Tagfahrlicht

Während unserer Schließphase haben wir wieder intensiv an den V2021 Mappings gearbeitet. Auch ein weiterer Test am Slovakiaring war dabei, wo wir vor allem an der Wheeliecontrol arbeiten konnten. Unerhofft konnten wir auch weitere Daten bei nassen Verhältnissen einsammeln die wir in die Entwicklung einfließen lassen können.

Auf den Fotos ist auch die Freischaltung des automatischen Tagfahrlichts bei der S1000RR 2019 (K67) schön zu sehen.

Weiter Erfolg im BMW S1000RR Cup 2020

Nils Meiners konnte im BMW S1000RR Cup in Most von 4. bis 6. September mit 2x P2 ein fast perfektes Wochenende feiern. Nachdem seine 2012er RR noch nicht über die Möglichkeit zur Feinregulierung der DTC über den Lenkerschalter verfügt, haben wir Nils im Vorfeld nochmal unterstützt einige DTC Parameter über RCK2 zu optimieren. 

Feedback Nils Meiners (BMW S1000RR 2012): "Ich bin jetzt euer ursprüngliches Mapping aber mit den angepassten Slip Kennfeldern für Race und Slick gefahren. Der Race Modus passt jetzt perfekt."

Herzlichen Glückwunsch an Nils und viel Erfolg, auch unsere vielen weiteren Kunden im RR Cup, für die Abschlussrennen 25-27.9.2020 in Brünn!

IDM Fortsetzung am Sachsenring und Lausitzring

Eine intensive Woche liegt hinter uns. Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) hatte Ihr 2. und 3. Rennwochenende am Sachsen - und Lausitzring. Vor allem am Freitag, hatten unsere Kunden fast gleichzeitig mit technischen Problemen an Ihren S1000RR zu kämpfen. Auch wenn das etwas Verlust von Trainingszeit bedeutete, konnten wir helfen alle Maschinen schnell wieder Einsatzfähig zu bekommen. Für uns wertvoller input für die Weiterentwicklung unserer Elektroniklösungen.

Die Ergebnisse vom Sachsenring:

Die Ergebnisse vom Lausitzring:

Erfolgreich in der Langstrecke mit LWR Endurance, Teil 2

Vergangenes Wochenende ging es für die Langstreckencups ins nächste 8h Rennen der Saison am Nürburgring. Das Team LWR Endurance rund um Marco Klohocker sicherte sich eindrucksvoll Platz 1 in der Deutschen Langstreckenmeisterschaft (DLC), Klasse Endurance und führt jetzt auch die Meisterschaftstabelle an.  

Es freut uns, dass unsere Elektroniklösungen auch in Langstrecke so gut funktionieren, denn hier kommt es neben der Fahrbarkeit auch auf geringen Kraftstoffverbrauch und Reifenverschleiß an.

Wir gratulieren zu diesem hervorragenden Ergebnis und drücken schon jetzt die Daumen fürs nächste Rennen.

Kundenfeedback zum Race Mapping für die BMW S1000RR

Wieder ein Feedback zu unserem Race Mapping welches uns ganz besonders gefreut hat.

"Ich war nun drei Tage in Most mit den neuen Modifikationen (Steuergeräteprogrammierung und Akrapovic Komplettanlage) und ich muss euch wirklich loben. Das bike funktioniert viel besser wie vorher, vor allem die neue DTC Reglung ist sehr gut, selbst im nassen regelt die Elektronik weich und absolut beherrschbar. Die Gasannahme ist optimal und der Motor macht genau das was man erwartet wenn man am Griff dreht. Das Geld in eure Elektronik war gut investiert und kann ich jedem nur empfehlen."

Horst W., Deutschland, BMW S1000RR 2015