News

Kundenfeedback zum Power Mapping für F750GS 2021+, K80

Kürzlich hatten wir die Gelegenheit eine F750 aus dem Modelljahr 2021 mit neuer ECU zu bearbeiten und unser Power Mapping auch dafür vorzubereiten. Begeisterte Kunden sind unsere Motivation und das scheint uns auch hier gelungen zu sein - Danke Ernst.

Kundenfeedback: Das alles hat sich gelohnt, meine kleine fährt einfach super gut! Ich bin sprachlos, das Schalten ist viel besser, und die Beschleunigung einfach atemberaubend. Ich möchte mich bei euch nochmal ganz herzlich bedanken für die Gastfreundlichkeit und die super gute Arbeit.

Ernst W., Deutschland, BMW F750GS 2021

Neue Dienstleistungen für die BMW K1600 Modelle

Bereits ende März konnten wir folgende Dienstleistungen erstmalig an einer BMW K1600GT Sport 2016 erfolgreich umsetzen:

Kundenfeedback: "Zum Mapping ist nur zu sagen, man muss es einfach gefahren haben. Das Durchzugsverhalten ist über den gesamten Drehzahlbereich spürbar besser und gleichmäßiger geworden. Das serienmäßig sehr gewöhnungsbedürftige Verhalten am Gasgriff wurde in eine lineare Gasannahme verwandelt, was ein völlig neues Fahrgefühl besonders beim Anfahren und im unteren Drehzahlbereich ergibt. Kein brutales Antreten mit anschließend verzögerter Gasannahme ist mehr spürbar. Die Reduzierung der Motorbremswirkung sorgt zusätzlich für ein deutlich angenehmeres Verhalten.

Das absolute Highlight jedoch ist die Schaltassistent Pro Nachrüstung, welche laut Hersteller ja nicht möglich ist. RS2E hat hier, in etlichen Stunden des Testens und Justierens auf dem Rollenprüfstand und auf der Straße, eindeutig ganze Arbeit geleistet, wohlbemerkt unter Verwendung eines OEM Schaltsensors und ganz ohne zusätzliche Elektronik. Rauf- und Runterschalten ohne Kupplung funktioniert in allen Drehzahlbereichen tadellos.

Die genannten Arbeiten, sowie das Entfernen aller Restriktionen bzw. Limiter machen aus dem sogenannten „Luxustourer“ definitiv einen Wolf im Schafspelz. Sicherlich, es ist kein Superbike, aber das Potential des 6-Zylinders und der Fahrspaß werden auf ein völlig neues Niveau gehoben. Nach knapp 1200km über die Osterfeiertage, trotz des teilweise miesen Wetters, ist absolut nichts Negatives zu berichten, das Grinsen im Gesicht hält noch immer an. Nochmals einen herzlichen Dank an Rainer und Robert für die hervorragende Arbeit."

Danke Ralf für die tolle Zusammenarbeit und Dein ausführliches Feedback.

Bericht im Bremspunkt über unsere Arbeit

Wir freuen uns immer riesig über positives Feedback. Wenn es dann auch noch so ausführlich ist und von der Fachpresse kommt, ist es natürlich noch schöner. Vielen Dank Daniel für Deinen Bericht und den damit verbundenen Motivationsschub zu Ostern!

Zur Bremspunkt Seite geht's hier

Erfolgreicher IDM Vorsaisontest mit BCC-Heilbronn

Letztes Wochenende ging es für uns, gemeinsam mit dem Team von BCC-Heilbronn, zum IDM Auftakttest nach Valencia in Spanien. Für alle war es das erste mal mit dem neuen Motorrad - einer BMW S1000RR 2021 (K67) mit M Race Calibration Kit Elektronik. So war der Fokus nicht Rundenzeiten sondern Funktionsfähigkeit aller Komponenten und ein funktionierendes Basissetup. Mit konstanten TOP 5 Zeiten über das gesamte Wochenende konnte das Team um Andreas Gerlich zeigen, dass auch dieses Jahr mit Top Platzierungen in der IDM gerechnet werden darf. Unterstrichen wurde dies durch eine persönliche Bestzeit in Valencia von Fahrer Ricardo Brink. Wir freuen uns auf die gemeinsame Saison.

Kundenfeedback zu Power Mapping S für S1000XR 2020+, K69

"Habe das Steuergerät gestern eingebaut und bin ausgiebig gefahren (ca 150km). Bin begeistert. Werde evtl. den Cobra wieder durch den orig. Auspuff ersetzen. Hört sich jetzt richtig klasse an. ... Blipper funktioniert auch sehr gut. Drehmoment ist untenrum besser, 40km/h im 6. Gang und zieht sauber hoch - ging vorher nicht. Runterschalten mit Zwischengas und Brabbeln erinnert mich an meine S1000R Euro 3. Die Leerlaufanhebung vermisse ich wirklich nicht mehr - einfach angenehm. Das Abgasklappenöffnen beim Gang einlegen hat was. Tolle Arbeit!"

Bodo B., Deutschland, BMW S1000XR 2020

Kundenfeedback zu Race Mapping, Kurzhubgasgriff und Akustikpaket für S1000R 2019

"Ich muss mich bei euch bedanken für eure super Arbeit, das Upgrade macht quasi ein neues Motorrad draus. Fährt sich super und an den Kurzhubgasgriff hat man sich auch schnell gewöhnt und genießt dann die Vorteile. Die Abgasklappe arbeitet nun so wie ich es mir schon immer gewünscht habe [Anm. kundenindividuelles Akustikpaket programmiert], wenig Leistung leise und mehr Leistung lauter egal welcher Gang, beim Anbremsen im Schubbetrieb klingt es jetzt auch super. Vor allem im 2. Gang merkt man einen deutlichen Unterschied beim Rausbeschleunigen wie ich finde. Bisher konnte ich ohne Eingriffe im 2. Gang durchbeschleunigen, jetzt blinkt ab ca. 8500 U/min die Traktionskontrolle, um mein Vorderrad am Boden zu halten, hier steht einem also deutlich mehr Leistung zur Verfügung. Die Eingriffe sind aber so sanft, dass man davon außer dem Blinken der Leuchte im Cockpit nichts bemerkt. Durch das erhöhte „Zwischengas“ beim Runterschalten flutschen die Gänge besser und schneller rein und die befeuerte Motorbremse (keine Schubabschaltung) bei höheren Drehzahlen sorgt für weniger Unruhe beim Gaswegnehmen und Gasanlegen vor und nach der Kurve. Durch die Videoanleitungen sind die Hardware Aus- und Einbau super einfach zu erledigen.
Fazit: Für jeden der sportlich fährt kann ich das Racemapping sowie den Kurzhubgasriff nur wärmstens empfehlen."

Johannes B., Deutschland, BMW S1000R 2019

Schaltassistent PRO für die BMW R1200GS 2013

Nach zahlreichen Anfragen von Besitzern einer BMW R1200GS 2013 bzgl. Nachrüstung des Schaltassistent PRO haben wir uns dieses Themas angenommen. Da im ersten Modelljahr der wassergekühlten R1200 kein Schaltassistent PRO von BMW verfügbar ist klaffte hier eine Lücke.

Wir können ab sofort eine Nachrüstlösung (mehr Details hier) ähnlich unserer bereits bekannten Lösungen für die S1000R oder die R nineT anbieten. Diese ist ggf. auch für R1200 späteren Baujahrs umsetzbar. Wie bei uns gewohnt werden auch die Schaltassistent-Funktionsparameter gleich mit optimiert um ein deutlich besseres Schaltgefühl als bei der "originalen" BMW Lösung zu gewährleisten. Darüber hinaus bieten wir natürlich auch hier die 175€ Preisvorteil zusammen mit unserem Dynamik Mapping für die GS an.